Paris is always a good idea! 

Part 1 -#Bacioontour

5 Kommentare

Letzten Sonntag war es endlich so weit: die Trinkgeldfahrt von meiner Aushilfsstelle stand vor der Tür. Sonntags um 2 Uhr früh trafen wir uns alle vor dem Bacio. Als alle da waren wurden schnell die Taschen und Co. eingeräumt und wir sind sofort losgefahren. Zuerst dachte ich könnte die Fahrt im Bulli schlafen, doch das wollte nicht so ganz klappen. Ab und zu klappte es in bisschen zu dösen doch oft wurde ich wieder wach. Nach ca. 3 Stunden Fahrt stand dann auch der Fahrerwechsel und eine kleine Pause zum snacken an. Danach  ging es aber auch schon fix weiter,sodass wir nach ca. 3 weiteren Stunden Fahrt Paris ereichten. Zugegen  habe  ich  Paris  nicht sofort erkannt, in meinen Vorstellungen sah es ganz ganz anders aus. Aber  als wir etwas weiter in die Stadt fuhren wurde es dann doch meinen Vorstellungen  gerecht. Endlich war es Zeit für das Frühstück und als die  Kellnerin  drei  Körbe  voll mit Baguettes,  Schokocroissants und   Croissants  auf den Tisch stellte konnte ich es gar nicht mehr abwarten das französische Frühstück zu probieren! Fazit: viel besser als bei uns in Deutschland, selbst die Marmelade schmeckte mir besser.wp-1473922894636.jpg

Als  alles verputzt war, schlenderten wir noch ein bisschen über einen Markt und an diesen kleinen Laden vorbei. wp-1473922894649.jpg

Totales Marie Antoinette Feeling, schade das es bei mir um die Ecke nicht so ein Laden gibt… Aber dann mussten wir wieder Richtung Bulli laufen, da wir erst noch zum Eifelturm wollten. Nach einer kurzen Fahrt und der etwas längeren Suche nach einen Parkplatz waren wir auch endlich angekommen. Und nun erfüllte sich mein erster kleiner Traum : am Eifelturm mit meinen Liebsten. Es waren dort gefühlte hunderte Menschen zum Fotos machen. Das bewölkte Wetter erschwerte es etwas ein schönes Foto zu machen aber ich will mich mal nicht beschwerern, das Wetter war angenehm und wir waren in Paris. Doch der beste Teil kam erst nach unseren kurzen Besuch des Eifelturm: Disneyland stand nämlich auf unseren eigentlichen Plan, welches noch weitere 30 Minuten Autofahrt von uns entfernt war. Dieser Teil folgt in den nächsten Tagen !

wp-1473922894682.jpgwp-1473922894648.jpgwp-1473922894668.jpg

5 comments on “Paris is always a good idea! ”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s