Meer in Sicht !

9 Kommentare

 

Nun ist es schon eine ganze Woche her, dass ich diesen Satz gesagt habe. Im Moment geht die Zeit wirklich wie im Flug vorbei.. Genau vor einer Woche saßen meine Familenbande und ich noch im Stau fest, …wir hätten wirklich früher losfahren sollen,naja für nächstes mal ! Die Fahrt hatte sich aufgrund der Vorfreude und der unnatürlichen Hitze so gezogen. Doch gegen Abend waren wir endlich in Travemünde angekommen, dort hatten wir ein Ferienhaus gemietet. Das alles war ein Geschenk für unseren Vater, er wurde letztes Wochenende stolze 70 ! Warum Lübeck? Wir alle hatten nur wenig Zeit und da klang es schon verlockend unseren Bruder und das Meer zu sehen. Doch es dauerte seine Zeit bis wir das Ferienhaus gefunden hatten, dank Googlemaps klappte es.. aber da bin ich auch schon bei den größten Fail des Tages. Das Navi sagte uns wir müssten eine Fähre nehmen und  das würde 30 Minuten dauern.Wir hatten uns so verrückt gemacht und es war so ein komisches Gefühl im Auto zu sitzen und zu merken wie sich die Fähre bewegt. Und dann noch übers Meer ! Ich sags euch, Aufregung pur vor dieser langen…ähm ja   2 minutgen Fährenfahrt…. dann waren wir schon da. Unsere Gesichter hättet ihr sehen sollen ! Mit 30 Minuten war nur die Wartezeit gemeint … nach unseren kleinen Schock waren wir auch endlich da und überall waren diese kleinen zuckersüßen Ferienhäuser zu sehen. Eigentlich hatte ich extra davon Fotos gemacht aber ich Dussel habe meine Speicherkarte verloren.. . Die Ferienhäuser von Landal sind wirklich klasse ! Modern, sauber, Sauna, riesen Badewanne und vieles mehr! Wir quatschten noch alle und ließen den Abend ausklingen …schon war der Freitag auch schon rum. Am Samstagmorgen ging ich alleine  gegen 7 Uhr  zum Strand . Was ich da wollte ? Schwimmen natürlich! Es war wunderschön und  für den September war das Wasser echt warm!wp-1475232069172.jpgwp-1475232069057.jpg

Danach ging ich auch schon zurück zu den anderen, meine kleine Nichte hielt die anderen wirklich auf Trapp. Nachdem  Frühstück gingen wir dieses mal zusammen an den Strand bis mein Bruder kam.wp-1475232068589.jpg

Darauf machten wir uns alle noch kurz frisch und schon ging es mit der Fähre in das Zentrum von Travemünde. Wir alle hatten wirklich hunger bekommen. Also hieß es erstmal was futtern. Alle probierten verschiedene Fischsorten, für mich gab es leider nur die Auswahl zwischen eine Salat und einer Ofenkartoffel. Als alle fertig waren schlenderten wir auch schon durch die Strandpromenade. Wir hatten wirklich sooo Glück mit den Wetter!  Es war richtg schön warm!  So war das spazieren gehen wirklich schön. Es ist so schnell Abend geworden, da mussten  wir uns beeilen die  letzte Fähre noch zu erwischen! Das alles war nur ein kleiner Einblick in das letzte Wochenende, was wir danach noch so machten  wird in den nächsten Tagen noch folgen . Schönen Freitag euch noch 🙂 wp-1475232068398.jpgwp-1475232326608.jpgwp-1475232326603.jpgwp-1475232558386.jpgwp-1475232068395.jpg

Kleid (H&M); Schuhe (Deichmann); Socken(Topshop); Sonnenbille(Zara);Tasche(Primark)

 

9 comments on “Meer in Sicht !”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s