Thought back to …

Städtereise: 5 Tage,3 Länder und 3 Städte – Part 1

12 Kommentare

Nach einer etwas vollgepackten Woche melde ich mich zurück. Wo wir am Wochenende waren zeige ich am Ende der Woche. Dezember bedeutet für mich immer die Zeit des Nachdenkens, was alles war, was sein wird, was ich machen möchte und und und.. Außerdem steht im Moment die Planung für das nächste Jahr an, dh wo wir alles hinreisen, wann und wie.. wenn alles fest steht, dann erzähle ich euch davon mehr. Wovon ich euch jetzt erzähle dient euch vielleicht als kleine Inspiration.

Diese Woche zeige ich euch einen kleinen Einblick und berichte euch von unseren 5 tägigen Städtetripp,welchen mein Liebster und ich dieses Jahr im Mai machten . Uns war klar das wir dieses Jahr wahrscheinlich nicht großartig in den Urlaub können, da wir nächstes Jahr mehrere Monate unterwegs sein werden. Daher hieß es für uns wenig Zeit und ein beschränktes Budget.

Also suchte ich längere Zeit nach etwas und wurde durch eignes zusammenstellen fündig es wurde eine 5 tägige Reise, 3 Länder, 3 Städte und alles für nur knapp 190 Euro pro Person. Na wer kann erraten in welcher Stadt wir übernachteten ?

wp-1480356603101.jpg

Freiburg ! Meine geliebte Stadt, die ich immer wieder besuchen könnte ohne mich satt zu sehen. Die kleinen Gassen, die vielen kleinen Stöberläden, die vielen Parks, Museen und eine bunte Mischung an Nationen.

Wir bereisten die Stadt um 7 Uhr von Siegen aus und ereichten sie mit dem Flixbus gegen 14 Uhr. Die Fahrtkosten betrugen 36 Euro für uns beide. Als wir dann endlich ankamen, mussten wir einmal vom Bahnhof aus in unsere kleine Ferienwohnung laufen. Wo wir übernachteten findet ihr hier . Wir bevorzugten die Ferienwohnung, da wir so beim Frühstücken,Snacks für Unterwegs unmengen an Geld sparen konnten. Im Fischerau bezahlten wir knapp 245 euro komplett.

In Freiburg hielten wir uns aber nur Sonntag, Mittwoch und Donnerstag auf. Die anderen Tage folgen mit dem nächsten Post in dieser Woche. In Freiburg sind wir wahrscheinlich stundenlang spazieren gegangen. An einem Tag fuhren wir mit der Schlossbergbahn auf den Schlossberg, die Aussicht dort oben war traumhaft. Durch Wälder spazierend konnte man dort oben so einiges sehen.  Von Andenktafeln bis Verlassene „Ruinen“ war so einiges dabei. wp-1480356602703.jpgwp-1480356602710.jpg

wp-1480356601626.jpgwp-1480356601628.jpgwp-1480356602503.jpg

wp-1480356603099.jpg

Wer nur in Freiburg bleiben will bezahlt ihr nur um die 319 Euro(2x 36 Flixbus und 247 Euro Fischerau ), für eine Person kanpp 160 Euro, aber ich empfehle euch nicht nur in Freiburg zu bleiben sondern auch noch von dort aus andere gegenden zu erkunden.

Wie die anderen Tage aussahen werdet ihr in den nächsten Tagen erfahren . Wie gefällt euch unser kleiner Städtetripp? Habt ihr schon Erfahrungen oder Tipps für uns ? Schreibt mir diese doch gerne in die Kommentare 🙂

wp-1480356603155.jpgwp-1480356603295.jpg

12 comments on “Thought back to …”

  1. Wow, das ist natürlich eine tolle Art zu reisen! Mein Freund und ich probieren auch möglichst kostengünstig um die Welt zu kommen! Und es macht so viel Spaß ❤
    Meistens verreisen wir über Airbnb – das kann ich dir/euch auch nur empfehlen. Und übrigens: du bist wirklich eine wahnsinnig schöne Frau! Dein Instagram Account hat mich schon total begeistert!

    Ich bin gespannt, wo es im nächsten Jahr für euch hingeht! 🙂

    Ganz liebe Grüße von Sandra ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s