Die Illusion des Erwachsenseins

6 Kommentare

Lebe dein Leben wie es dir gefällt, Scheiß auf die Meinung der Anderen, man hat nur dieses eine Leben, also lebe deinen Traum. Tag für Tag höre und lese ich genug solcher Parolen, aber dennoch bemerke ich, dass ich trotz gut gemeinter Ratschläge, ich immer noch mein Umfeld um Erlaubnis frage. Werden wir im Alter immer mehr zum Kind ?
img_2408
Die Illusion des ach so tollen Erwachsen werdens, blendet jeden von uns. Wer hat eigentlich diesen Begriff „Erwachsen“ erfunden? Vielleicht derjenige, der auf die Idee kam, dass ab 18 Jahren alles teuerer wird, egal ob Bahnticket und Co.? Nein, meinen Sarkasmus mal bei Seite, wir sollen zu einen mündigen Menschen werden, der sein Leben alleine bewältigt und auf eigenen Beinen steht- sind es nicht alles Illusionen ?
Als Erwachsener muss man aufpassen wie man sich verhält, man ist ja erwachsen und jede ach so dumme Idee lässt die Maske fallen. Doch was ist unter dieser Maske ? Das unvernünftige Kind ? Das Kind was nicht auf eigenen Beinen stehen kann? Falsch. img_2416Umso älter man wird, umso mehr Verpflichtungen kommen- das wird als Erwachsensein bezeichnet, aber eigentlich wird man immer mehr zum Kind, welches die Gesellschaft um Erlaubnis fragt ob es Träume verwirklichen darf . Unter der Maske steckt das Erwachsene Kind, welches zwar unvernüftigt ist und seinen Herzen folgt, aber sich selbst treu bleibt.

Immer wieder erwische ich mich dabei, wie ich bestimmte Dinge toll finde, doch ich zehn Mal drüber nachdenke, ob ich sie wirklich mache- das zeigt von Reife , oder nicht ? Nein das zeigt einfach nur, das ich es will, aber mir stundenlang ausmalen muss, wie  ich es jeden Anderen erkläre und wie ihre Reaktionen sein könnten.
Ich möchte mich verwirklichen und meinen Träumen folgen aber eigentlich ist es so, dass ich auf die Worte warte:  “ Frau Verburg, sie dürfen jetzt ihre Ideen img_2451umsetzen- ihr Antrag wurde genehmigt“. Wir sind gefangen in einen gesellschaftlichen Gerichtsaal- ohne zu merken das wir nicht der Schuldige sind, der auf das Urteil wartet,  sondern der Richter , der die Entscheidungen trifft .

Vor meiner Familie und allen drum herum setze ich eine Maske auf- die Maske des Erwachsenen – immerhin habe ich jetzt das Privileg in der Bahn das Ticket für Erwachsene zu bezahlen! Diese Maske macht mich zum “ braven“ Kind , doch ist es nicht nur ein Hirngespinst?  Ich denke, dass ich als nicht als  „brav“ gelte, wenn ich bestimmte Dinge tue ? Ohne zu fragen mache ich mich verrückt. Gott, wie ich das Kind in mir vermisse, welches alles hundert Mal nachfragt, bis es endlich die Zusage bekommt. Es wird immer Entscheidungen und Ideen geben, die eure Liebsten nicht verstehen können, sie werden versuchen es euch auszureden. Aber denkt immer dran, ihr seid der Richter und nicht der Schuldige. Ihr müsst auf kein Urteil warten, sondern Entscheidungen treffen. Das ist endlich Mal das Gute am Erwachsensein, man ist kein Kind mehr, das gehorchen muss, sondern tun und lassen kann was es will. Ein erwachsenes Kind sagt ja zu Ideen und muss nicht um Erlaubnis fragen, was es tun und machen darf.

Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch – Erich Kästner

img_2420img_2441img_2426img_2341
Shop the look :
Samtboots : Stradivarius
Kleid Mango
Hüftgürtel: Stradivarius
Bluse : Primark
Ohringe : C&A
Uhr: Cluse
Sonnenbrille : Zara

6 comments on “Die Illusion des Erwachsenseins”

  1. Ein wunderbarer Look meine Liebe, ich liebe die Sonnenbrille *_* Das mit dem Entscheidungen treffen als Erwachsener verstehe ich voll und ganz. Ich glaube einfach das Problem ist, dass die Entscheidungen mehr Bedeutung haben und Konsequenzen mit sich bringen können, was früher als Kind nicht so ausgeprägt war :/
    Lg ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s