Traveldairy Magdeburg

3 Kommentare

Freitag, der 06.10.2017 , ich sitze am Schreibtisch, rege mich auf weil das Internet im Sauerland so lahm ist, oder vielleicht sollte ich eher sagen Schauerland-  Regen, soweit das Auge reicht- da erinnere ich mich gerne an letzte Woche zurück, wir waren in Berlin meine Oma besuchen und die Zeit nutzte ich um  Pauline von mind-wanderer zu treffen !

Samstag, den 30.09.2017 um 9 Uhr , puhhh- gerade noch so geschafft, nachdem ich verschlafen hatte, mich in Lichtgeschwindigkeit umzog und das Essen verschlang , sodass ich jedem schwarzen Loch Konkurrenz machte- hatte ich irgendwie noch rechtzeitig den Zug Richtung Magdeburg erwischt. Eigentlich ist es ja schon witzig, dass man 1507276507482immer verschläft, gerade wenn es wichtig ist. Nun saß ich im Zug und wartete darauf, dass mir Pauline schreibt. Minute für Minute wurde ich unruhiger, Station für Station wurde ich hibbeliger- nach 1 Stunde- endlich-sie hatte mich nicht vergessen ! Notiz an mich selbst- das mit den gelassen sein müssen wir noch üben.  Kurz darauf war ich auch schon in Magdeburg. Am Bahnhof war etwas Chaos, da dort überall gebaut wurde, ich lief in Richtung Ausgang und dann war sie auch schon da : die liebe Pauline. Es gibt fast nichts was ich mehr mag als Menschen kennenzulernen, wenn man Theorien aufstellt wie jemand sein könnte und dann kommt der erste Augenblick wo man sich das erste Mal richtig sieht- der Moment indem sich seine Theorien bestätigen oder man gar überrascht wird. Wie ihr merkt- ich bin ein Kennlernjunkie ! Ich bin dann auch überdreht und zappelig wie ein Junkie 😀 Nagut, das zählt eigentlich schon genauso wie die Tollpatschigkeit zu meinem Charakter. Aber jetzt mal wieder zum Samstag mit Pauline. Wir hatten wahnsinnig Glück mit den Wetter- morgens war die Sonne so am strahlen ! Das nutzen wir um Fotos zu machen, und es waren unheimlich viele Fotos ! Beim schlendern durch Magdeburg redeten wir viel (wenn Pauline von ihrem Urlaub in Afrika erzählte wurde ich ziemlich neidisch)- beim Fotos machen musste ich immer auf die Fahrradfahrer achten und und und.. Magdeburg ist keine Großstadt wie Berlin oder Dresden, es gibt nach dem zweiten Weltkrieg auch kaum noch Altbauten. Ein paar schöne Stellen wurden aber verschont !
Der Domplatz- ach der Domplatz, das wäre ein Ort, an dem ich mich einfach hinsetzen könnte mit einen Buch und einfach die Zeit vergessen könnte, es ist wirklich schön dort ! Von dort aus hat man es auch nicht weit bis zur Elbe.. Bilder sagen mehr als tausend Worte- daher seht es euch selbst an :

1507276189949
Tipp von Pauline :
Das vegane Cafe Crops– die Speisekarte wechselt wöchentlich, das Personal ist unheimlich nett  und das Essen- alles in einem ich bin begeistert und beim nächsten Besuch in Magdeburg weiß ich genau wo ich hin gehe ! Sehr empfehlenswert !

My look :
Pullover : New Yoker
Ohringe: Topshop
Kleid: Zara
Sonnenbrille: Zara
Rüschensocken : Primark
Schuhe: Stradivarius

img_4412img_4405img_4401img_4640img_4614img_4338

Es war ein unheimlich schöner Tag, ich freue mich darauf Pauline demnächst mal wieder zu sehen, solange kann ich ihr zum Glück durch ihrem Blog folgen- schaut unbedingt mal bei ihr vorbei ! Wie gefallen euch die Bilder ? Habt ihr für andere Städte Restaurant/Cafe Empfehlungen ? Ich freue mich über euer Feedback ❤

3 comments on “Traveldairy Magdeburg”

  1. Wie schön! Es freut mich, dass Magdeburg dir so sehr gefallen hat und ich denke auch sehr gerne an unseren schönen Tag zurück! Und die Bilder *-* Sind einfach nur ein Traum! Ich freue mich schon total damit selbst ein paar Blogposts zu bestücken 🙂
    Hoffentlich dauert es nicht allzu lange, eh wir uns mal wieder sehen können 🙂

    Liebe Grüße
    Pauline ❤

    http://www.mind-wanderer.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s