Fluchtpunkt- der Ort an dem Ich, ich bin

One comment

Fluchtpunkt DefinitionPunkt in einem perspektivischen Bild, in dem alle Linien zusammenlaufen, die in der realen Welt parallel verlaufen

Vielleicht kennst du dieses Verlangen es jedem Menschen um dich herum recht machen zu wollen. Tag ein, Tag aus. Du tust all das, was von dir verlangt wird. Um einfach dazuzugehören. Und dann gibt es diese Tage, an denen du Menschen beneidest, weil sie sich einfach trauen ihren eigenen Weg zu gehen. Ihnen scheint es so leicht zu fallen die Meinung der Anderen auszublenden.

Die Menschen um dich herum kennen deinen Namen. Jeder von ihnen hat eine individuelle Perspektive. Es ist wie ein Brandmal in ihrem Gehirn. Sie glauben dich zu kennen. Doch wie soll man jede Perspektive eines Individuums kennen? Es gibt 100.000. Auch wenn man glaubt alle zu kennen, wird es immer eine versteckte Perspektive geben. Eine die niemand kennen wird. Also sage mir, wie wollen sie das tun? Wenn man sich mit jeder Sekunde verändert. Mit jedem Atemzug. Wenn man immer neue Parallelen zieht. Parallelen, die für andere keinen Sinn ergeben, aber dennoch Sinn machen. Wir Menschen lassen uns in keinen Bilderrahmen zwängen. Du glaubst von jemandem ein Bildnis zu haben, doch eigentlich kennst du nur eine alte Momentaufnahme des Anderen. Wir müssen hinter die Fassade schauen und aufhören alles in Schubladen zu stecken. Warum tun wir das?

DSC06615

Nur weil es leichter ist und uns das Gefühl von Sicherheit vermittelt.

Doch wir sind Lebewesen und wachsen ständig weiter. Das ist, was das Leben ausmacht. Im Leben geht es darum Risiken einzugehen. Andere Wege einzuschlagen, sich aus seiner Komfortzone herauszubewegen, sich auf andere Ansichten einlassen. Denn ohne all das, würde das Leben seinen Reiz verlieren.

Genau das ist der Grund, warum ich schreibe. Meine Gedanken und Emotionen mit euch teile. Weil ich weiß was es bedeutet, dass das Leben ein Albtraum sein kann und man in der Dunkelheit verloren scheint. Doch auch das sind nur Momentaufnahmen. Mit jeden neuen Atemzug kann sich alles ändern. Den einen Augenblick bist du völlig allein mit deinen Gedanken und auf einmal kommen Menschen in dein Leben, die dich verstehen, die dich sehen, mit dir wachsen, die dich so lieben wie du jetzt bist und sein wirst. Wenn du erstmal anfängst dich deiner Angst zu stellen, deine Facetten auszuleben und den Weg, der in deinem Herzen liegt zu gehen.

DSC06703

Dann kommt der Punkt, an dem die Meinung der anderen Menschen irrelevant wird. Dann hast du deinen Fluchtpunkt. Der Fluchtpunkt an dem, du DU bist. Du musst nur vertrauen in dich selbst haben. Deinen inneren Schweinehund überwinden. Du gestaltest deine Zeichnung selbst. Keiner zeichnet sie für dich, wenn du es nicht willst. Jeder lebt sein Leben selbst und parallel zu den anderen. Sie laufen nicht zusammen an einem Punkt.

Den Look auf den Fotos und im Video findest ihr übrigens bei Snipes!

Bildschirmfoto 2018-09-03 um 08.12.47Bildschirmfoto 2018-09-03 um 08.11.58Bildschirmfoto 2018-09-03 um 08.10.56

Frag dich also, was passiert, wenn du deinem Herzen folgst?

Ein dickes Dankeschön geht an:

  • die Jungs von Lintu Media, die mir bei der Umsetzung des Videos und der Bilder geholfen haben!
  • Kira & Jessi vom Framehouse, die ganz spontan uns die Drehlocation ermöglichten!  Hat nämlich plötzlich ganz schön geregnet.
  • & Snipes für die Zusammenarbeit!
  • Karl, weil er einen bei jeden Mist unterstützt.
  • Schaut bei ihnen unbedingt mal vorbei, es lohnt sich ❤

DSC06583

1 comments on “Fluchtpunkt- der Ort an dem Ich, ich bin”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s