Kategorie: kolumne

My head is like a prison cell

My head is like a prison cell, I’m all by myself I’m waiting for my friend to come and break me out Still waiting for my friend to come and break me out – Taylor Momsen- Gefangen in meinen Gedanken, fange ich an zu schwanken, sehe nicht mehr klar, sehe nicht mehr was ist wahr,

Weiterlesen
3 Kommentare

Meister der Verschleierung

  Der Mensch bezeichnet sich selbst als ein rationales Wesen, wir unterscheiden uns so von den Tieren, so lautet jedenfalls die Behauptung. Doch es ist nur eine Verschleierung, die uns glauben lässt, die Wahrheit zu kennen. Nicht nur da ist ein Schleier der die Sicht verdeckt. Es fängt schon bei der Flucht aus dem Alltag an,

Weiterlesen

Die Illusion des Erwachsenseins

Lebe dein Leben wie es dir gefällt, Scheiß auf die Meinung der Anderen, man hat nur dieses eine Leben, also lebe deinen Traum. Tag für Tag höre und lese ich genug solcher Parolen, aber dennoch bemerke ich, dass ich trotz gut gemeinter Ratschläge, ich immer noch mein Umfeld um Erlaubnis frage. Werden wir im Alter

Weiterlesen
6 Kommentare

Inspirationen aus Japan

Kimonos so weit das Auge reicht- schon vor ein paar Jahren kam die Mode aus Japan zu uns. Dieses Jahr erhält sich nochmal eine schöne Neuauflage, die jeder im Schrank haben sollte.  Aber nicht nur in Sachen Mode sollten wir uns was von den Japanern abschauen, sondern auch noch einige Weißheiten-  mehr davon erfährt ihr

Weiterlesen

Orte der Erinnerung

 Als ich klein war gab es von unserem Haus, nur ein paar Meter entfernt, sofort ein Spielplatz im Wald, viele Felder und allerlei Dinge, die das Herz eines Kindes höher schlagen lassen. Ich kehre immer wieder gerne dorthin zurück, obwohl ich nicht gerade die tollste Erinnerung daran habe. In diesen Beitrag möchte ich euch zeigen, wie

Weiterlesen
7 Kommentare

Komplimente

Völlig im Alltagsstress eilte ich durch die Straßen als plötzlich eine ältere Frau vor mir stehen blieb und ich die Kopfhörer aus den Ohren nahm. Sie schaute mich mit großen Augen an und machte mir ein herzerwärmendes Kompliment, sodass ich aus meiner Gedankenwelt gerissen wurde und erstmal gar nicht wusste was ich sagen sollte. Ihre

Weiterlesen